Sovereign Hill in Ballarat, Melbourne (4)

Sovereign Hill ist ein Open-Air-Museum in Golden Point, einem Vorort von Ballarat. Das Freilicht Museum zeigt mit authentischer und originalgetreuer Nachbildung das Leben in den ersten Jahren des großen Goldrauschs. Offiziell wurde Sovereign Hill am 29. November 1970 eröffnet und ist mittlerweile eine im ganzen Land und darüber hinaus bekannte Touristenattraktion.

Auf dem Gelände kann man uralte Handwerksberufe kennen lernen: Vom Kutschenbau über Schmiedekunst bis hin zum Zahnarzt. Dabei kann man den meisten Handwerkern direkt bei deren Arbeit über die Schulter schauen. Fragen werden jederzeit gerne und mit großer Geduld beantwortet. Bei den kleineren Besuchern ist die Bonbon-Herstellung heiß begehrt. Ob das wohl an den Probier-Bonbons liegt?

Uralte Berufe

Sovereign Hill in Ballarat

Dass der Zahnarzt dort glücklicherweise nicht mehr praktiziert wird einem klar wenn man einen Blick auf dessen antikes Werkzeug wirft. Das möchte man niemanden mehr zumuten. Der Blick in die originalgetreue Nachbildung der Zahnarztpraxis ist jedenfalls sehr interessant.

Spaziert man weiter durch das Städtchen kann man zum Beispiel auch Schulklassen aus den umliegenden Orten entdecken, die einen Tag lang erleben dürfen wie der Schulalltag in den 1850er Jahren war. Da sind die Buben und Mädchen gewiss froh wieder in den normalen, etwas lockereren Schulalltag eintauchen zu dürfen.

Die Goldgräber

Aber was erwartet man sich beim Besuch einer Goldgräber Stadt ganz sicher? Richtig! Gold! Im Zentrum der Stadt befindet sich ein kleiner Bach an dem man sich als Goldwäscher versuchen kann. Pfannen kann man entweder beim Schmid kaufen oder auf die zur Verfügung gestellten Exemplare zurückgreifen. Der kleine Bachlauf wird sogar mit etwas Gold gefüttert um das Erlebnis noch aufregender und authentischer zu gestalten.

Um den Waschplatz herum sind alte Unterkünfte aufgebaut, die das Leben der ärmeren Goldgräber veranschaulichen: Man musste schon ein zäher Hund sein um das alles durchzustehen. Besonders wenn man daran denkt dass die Winter in der Gegend um Melbourne ziemlich frostig sein können. Da hatten es die Herrschaften im oberen Bereich in ihren schönen Holzhäusern schon bedeutend angenehmer.

Interessiert man sich also für die Australische Geschichte und altes Handwerk so ist ein Besuch auf Sovereign Hill genau das richtige für Euch!

Bilder aus Sovereign Hill (Ballarat) Alle Bilder >>